Allokations Depot Image

Allokations Depot

Ausgewogene Streuung in allen Anlageklassen

 

Das am 30.04.2019 initiierte ALLOKATIONS- Musterdepot des ZÜRICHER FINANZBRIEFS richtet sich vor allem an Anleger, die einen langfristig besonders stabilen Vermögensaufbau primär auf Basis variabler Gewichtungs-Entscheidungen für die Anlageklassen Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Fremdwährungen und Liquidität anstreben.
Hierzu analysiert das Strategie-Team von Bernecker Research kontinuierlich die vorherrschenden Markttrends in den jeweiligen Anlagesegmenten und legt auf Basis dieser Einschätzungen die entsprechenden Anlageklassenaufteilungen (sog. Allokationen) fest. Anschließend werden zu allen Anlagesegmenten mittel/längerfristig besonders aussichtsreich erscheinende Detail-Positionen ausgewählt, die sowohl in Einzeltiteln wie auch Zertifikaten und Fonds/ETFs bestehen können. Zudem unterliegt die Liqiditätsquote des Depots einer grundsätzlich noch aktiveren Steuerung, als dies für die Musterdepots des Börsenbriefs ZÜRICHER TREND gilt. Ziel des gegen Fremdwährungsrisiken nicht gesicherten Depots ist es, den MSCI World-Index auf EURO - bzw. CHF - Basis nachhaltig zu übertreffen.

Verpassen Sie nicht das Fazit dieses Artikels!

Unverbindliches Testabo

Testen Sie unser Abo Premium für 7 Tage kostenlos und unverbindlich. Wir erfassen keine Zahlungsdaten und das Testabo endet nach 7 Tagen ohne automatische Verlängerung.

Für das Testabo müssen Sie sich nur einmalig kostenfrei registrieren und können dieses dann hier aktivieren.

Lassen Sie sich von unserer Arbeit überzeugen - Sie erhalten:

  • Aktienempfehlungen

  • Aktuelle Marktberichte

  • Einblick in die Musterdepots

  • Updates

 


Um weiterzulesen benötigen Sie eines der folgenden Abonnements:

Abo Premium ab 45,90€*
Kostenfreies Testabo 0,00 € 


*pro Monat bei einer Abonnementlaufzeit von 12 Monaten - inkl. MwSt.