Chinesischer Yuan in der Klemme Image

China unter Druck

Chinesischer Yuan - der Druck steigt

 

Der Beginn der Woche war für diejenigen, die an ein Happy End im Handelsstreit zwischen China und den USA glauben, ein harter Brocken. Statt weichgespültem Hoffnungssprech gab es harte Realpolitik. Die ab Donnerstag stattfindenden Gespräche zwischen beiden in Washington drehen sich zum einen um US-Importzölle. Sie  sollen 30 % für chinesische Waren im Wert von 250 Mrd. Dollar ab 15.10.2019 betragen.

Am späten Montagabend gaben die USA dann aber noch eine Blacklist mit 28 chinesischen Firmen bekannt, denen eine Beteiligung bei der Verletzung der Menschenrechte gegen uigurische Muslime in der chinesischen Provinz Xingjiang vorgeworfen wird. Wenn dies die Verhandlungsmasse vergrößern soll, die bei einer potenziellen Einigung für beide Seiten zufriedenstellend verteilt ist, dürfte dies für den chinesischen Verhandlungsführer, Vizepremier Liu He, ziemlich schwer verdaulich sein.

Verpassen Sie nicht das Fazit dieses Artikels!

Unverbindliches Testabo

Testen Sie unser Abo Premium für 7 Tage kostenlos und unverbindlich. Wir erfassen keine Zahlungsdaten und das Testabo endet nach 7 Tagen ohne automatische Verlängerung.

Für das Testabo müssen Sie sich nur einmalig kostenfrei registrieren und können dieses dann hier aktivieren.

Lassen Sie sich von unserer Arbeit überzeugen - Sie erhalten:

  • Aktienempfehlungen

  • Aktuelle Marktberichte

  • Einblick in die Musterdepots

  • Updates

 


Um weiterzulesen benötigen Sie eines der folgenden Abonnements:

Abo Premium ab 45,90€*
Kostenfreies Testabo 0,00 € 


Unsere Abomodelle:


Mit dem Abo Basic erhalten Sie Zugriff auf die kostenpflichtigen Newsbeiträge in der Kategorie Aktien im Bereich Empfehlungen.


Das Abo Premium beinhaltet alle Leistungen des Abos Basic (Aktien). Darüber hinaus können Sie alle weiteren kostenpflichtigen Newsbeiträge im Bereich Empfehlungen lesen (Kategorien Anleihen, Edelmetalle, Rohstoffe und Währungen). Auch haben Sie Zugriff auf die Musterdepots von Bernecker Research.



*pro Monat bei einer Abonnementlaufzeit von 12 Monaten - inkl. MwSt.