Unterbewertete Bonds in Österreich  Image

Firmenanleihen: Unsere Favoriten in Österreich

Wo es noch Potenzial auf fallende Renditen und steigende Kurse gibt

 

Die Situation am Anleihenmarkt spitzt sich hinsichtlich negativer Renditen immer mehr zu. Wobei die Interpretation dahinter mitunter in die falsche Richtung geht. Denn die Aussage, die Sie höchstwahrscheinlich in vielen anderen Medien zu hören bekommen, dass Sie jetzt schon Geld bezahlen müssen, um beispielsweise Euro-Staaten wie Deutschland Geld leihen zu dürfen, geht an den Marktbedingungen komplett vorbei. 

Denn es zeigt sich, dass die Anleger angesichts der Unsicherheiten in anderen Assetklassen, insbesondere den Aktien, auch negative Bond-Renditen nicht scheuen. Daraus entsteht dann im Total-Return-Ansatz, also Zinsen plus Kursgewinne, eine positive Gesamtperformance. Das war auch der Ansatz, den wir mit unseren bisherigen Empfehlungen im Staatsanleihen- bzw. Unternehmensanleihen-Segment verfolgt haben. Und es ist der Ansatz, den wir nun auch regional weiter ausbauen wollen.

Verpassen Sie nicht das Fazit dieses Artikels!

Unverbindliches Testabo

Testen Sie unser Abo Premium für 7 Tage kostenlos und unverbindlich. Wir erfassen keine Zahlungsdaten und das Testabo endet nach 7 Tagen ohne automatische Verlängerung.

Für das Testabo müssen Sie sich nur einmalig kostenfrei registrieren und können dieses dann hier aktivieren.

Lassen Sie sich von unserer Arbeit überzeugen - Sie erhalten:

  • Aktienempfehlungen

  • Aktuelle Marktberichte

  • Einblick in die Musterdepots

  • Updates

 


Um weiterzulesen benötigen Sie eines der folgenden Abonnements:

Abo Premium ab 45,90€*
Kostenfreies Testabo 0,00 € 


*pro Monat bei einer Abonnementlaufzeit von 12 Monaten - inkl. MwSt.