für PDF-Download bitte anmelden

Wochen-Update Themendepot Elektromobilität

Update zum Themendepot Elektromobilität 15.03.2020

 

Dank sehr konsequenter Stop Loss-Setzungen konnte im Themendepot ELEKTROMOBILITÄT in der abgelaufenen Woche per 15.03.2020 der weitere Kursrückgang trotz der zunehmend erratischen Aktienmarktkorrektur auf - 5,0 % begrenzt werden. Auf Währungsbasis Euro betrug die Nettoperformance (excl. Dividendenzahlungen) des Depots seit Auflage am 03.02.2020 per 15.03.2020 somit - 10,6 %. In Schweizer Franken ergab sich eine zeitgleiche Nettorendite von - 11,4 %. 

Diese Depotperformance ist seit 03.02.2020 mit einer starken Einbuße des MSCI World Euro- Indexes von - 20,1 % zu vergleichen. Somit verzeichnete das Themendepot ELEKTROMOBILITÄT per 15.03. eine hochgradige Outperformance von + 9,5 % gegenüber diesem Vergleichsindex, wobei sowohl die überlegene Aktienauswahl wie auch die disziplinierte Festlegung marktnaher Stop Loss-Kurse unterstützend wirkten. 

Nachdem es infolge dessen am 12.03. zur Veräußerung sämtlicher verbliebender Depottitel auf Basis der jeweiligen unterschrittenen Stop Loss-Marken kam (siehe unseren zugehörigen Kommentar vom 13.03.), ist das Depot seither nun nicht mehr investiert, die Liquiditätsquote des Depots beträgt also momentan 100 %

Selektive Aktienneuengagements kommen für uns aktuell nur im Falle klarster Chart- wie auch fundamentaler Unterbewertungs-Signale in Frage, was wir in den kommenden Tagen eingehend analysieren werden.

 

 

18.03.2020 - Matthias Reiner - mr@berneckerresearch.de