für PDF-Download bitte anmelden

Edelmetalle reagieren divergent

Edelmetalle divergieren

 

Die vergangenen Handelstage an den Aktien-, Devisen-, Rohstoff und Edelmetallmärkten von deutlicher Volatilität geprägt. Ursache für die Unsicherheit war die instabile Einschätzung über das weltweite Ausmaß der Coronavirus-Pandemie in China.

Vor allem jene Rohstoffe, bei denen China einen bedeutenden Anteil am weltweiten Verbrauch hat, kamen unter Druck. Hierzu gehörte insbesondere Kupfer.

Im Edelmetallsektor zeigte sich allerdings keine einheitliche Tendenz, denn Palladium korrigierte Ende Januar seine vorangegangenen stürmischen Gewinne und führt weiterhin zusammen mit Rhodium ein weitgehendes Eigenleben.

Gold und Silber gaben vor allem dann nach, wenn die Aktienmärkte sich von dem Coronavirus-Schock erholten. Ende offen.

Der unten stehende Chart zeigt die relative Entwicklung der 4 Edelmetalle.

 

PM Vergleich

 

Dabei fällt aber nicht nur die deutliche Outperformance von Palladium auf. Es ist auch eine höhere Korrelation zwischen Platin und Palladium zu erkennen, während Silber überproportional auf die Richtungsimpulse von Gold reagiert.

Was aber auch deutlich wird, ist, dass Platin wenig mit Silber korreliert. Zwar ist der betrachtete Zeitraum kurz, aber der Kontext durchaus für eine Standardsituation repräsentativ. Als besonders schwankungsarm erweist sich erneut Gold.

 

Fazit

 

Die einzelnen Edelmetalle führen bis zu einem gewissen Grad ein Eigenleben und erhalten ihre Impulse von anderen Edelmetallen. Dies kann auch mit einer Zeitverzögerung ablaufen. Bis auf Weiteres bleibt aber offen, welches der Edelmetalle in diesem Jahr die höchste Resilienz bietet.

 

 06.02.2020 - Arndt Kümpel - ak@berneckerresearch.de

 






Ihre Bewertung, Kommentar oder Frage an den Redakteur


Bitte geben Sie die Anzahl der unten gezeigten Eurozeichen in das Feld ein.
>

 



Bewertungen, Kommentare und Fragen an den Redakteur

 

 

 

0 Leser haben diesen Artikel von www.berneckerresearch.de auf einer Skala von 1 bis 5 mit durchschnittlich 0 Punkten bewertet.